HNO-ärztliche Untersuchungen bei Beschwerden im Hals / Halsschmerzen

Halsschmerzen

Angesichts des breiten Spektrums an Aufgaben können Symptome im Halsbereich vielerlei Ursachen haben. Durch HNO-ärztliche Untersuchungen können wir Ihnen bei Erkrankungen im Hals- und Mundbereich in unserer HNO Praxis in Lilienthal helfen.

Als Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde unterstütze ich Sie auch im Rahmen der Krebsvorsorge und Krebsnachsorge.

Wir stehen mit Rat und Tat zur Seite:

  • Halsschmerzen, wie z.B. Entzündungen von Rachen oder Mandeln und Kehlkopf, sowie Pilzinfektionen
  • Rachenmandelvergrößerung (“Polypen” bei Kindern)
  • Schluckstörungen und -schmerzen (Dysphagie / Odynophagie)
  • Fremdkörpergefühl (Globusgefühl) / Fremdkörpern
  • Stimm- und Sprachstörungen wie z.B. andauernde Heiserkeit (Aphonie / Dysphonie)
  • Schnarchen
  • Speicheldrüsen-Erkrankungen, z.B. Steine, Entzündungen
  • Geschmacksstörungen und / oder Zungenbrennen
  • Mundgeruch (Foetor ex ore)
  • Reizhusten
  • Speiseröhren-Beschwerden, z.B. Reflux
  • Gutartige und bösartige Tumoren im Halsbereich, z.B. Kehlkopfkrebs
  • Schwellungen der Halsweichteile / Halslymphknoten (Tumoren, Halszysten)

In diesen Bereichen bieten wir Ihnen auch Krebsvorsorge, sowie Tumornachsorgeuntersuchungen an.

Doktor untersucht den Rachenraum